Vom -Landkalender- Zum -Rheinlaendischen Hausfreund- Johann Peter Hebels: Das Suedwestdeutsche Kalenderwesen Im 18. Und Beginnenden 19. Jahrhundert

by

Write The First Customer Review
Show Synopsis

Kalender waren - neben Bibel, Katechismus und Gesangbuch - uber Jahrhunderte der wichtigste und oft der einzige sakulare Lesestoff der bauerlichen und stadtischen Unterschichten. Zeitungen und Zeitschriften verdrangten sie aus dieser Position erst im 19. Jahrhundert. Anhand von Archivakten und noch vorhandenen Exemplaren wird die Geschichte eines typischen Kalenders im 18. Jahrhundert nachgezeichnet - seiner Verlagsbedingungen, der Distribution, der Kontrolle des Kalenders durch die Obrigkeit und seiner Rezeption im Kontext ...

Filter Results
Shipping
Item Condition
Seller Rating
Other Options
Change Currency

Customer Reviews

Write a Review


This item doesn't have extra editions

loading