Palastinisches Hieratisch

by

Show Synopsis+ Add to Wishlist

In den hebraischen Inschriften der Eisenzeit II tauchen ab dem 10. oder 9. Jh. zunachst vereinzelt, spater dann regelmassig und in grosser Zahl, nicht-alphabetische Zeichen auf. Sie sind zum grosseren Teil als Zahlzeichen zu verstehen, daneben auch als Kurzel fur Masseinheiten. Die Zahlzeichen sind eindeutig der agyptischen hieratischen Schrift entlehnt und zumindest zum Teil scheint dies auch fur weitere Sonderzeichen zuzutreffen. Obwohl das Phanomen seit beinahe 100 Jahren bekannt ist, wird es hier zum ersten Mal in ...


This item doesn't have extra editions

Currently there are no copies available. However, our inventory changes frequently. Please check back soon or try Book Fetch.