Geregelte Verhaltnisse: Architektur Und Technisches Denken in Der Epoche Der Kybernetik

by

Write The First Customer Review
Show Synopsis

Aus architektonischer Sicht handelt die Kybernetik von der Faszination, Mythologisierung, Ideologisierung und dem utopischen Potenzial des technischen Denkens. Der Autor bietet eine fundierte Darstellung der Kybernetik in der Architektur und hat dafur neben einer umfangreichen Basisrecherche auch bisher unveroffentlichtes Material u. a. von Heinz von Foerster, Walter Gropius und Konrad Wachsmann verarbeitet. Mit dem Band kontextualisiert und bereichert er fur Leser die aktuelle Debatte um informationstechnologische ...

Filter Results
Shipping
Item Condition
Seller Rating
Other Options
Change Currency

Customer Reviews

Write a Review


This item doesn't have extra editions

loading